Sie sind hier

Überblick

Die sogenannten Naturfeste gehören zu den ältesten Festen der Menschheit und können als DIE traditionellen Feste schlechthin bezeichnet werden. Naturfeste oder auch jahreszeitliche Feste stehen im Zusammenhang mit dem Lauf der Sonne und/oder des Mondes, aber auch mit anderen sichtbaren Ereignissen in Verbindung.

Jedes Naturfest hat seine eigene Kraft und Medizin.  Es läßt in dir/uns ganz bestimmte Seelenanteile an- und berühren. Du wirst dich u. a. tief mit der  großen Mutter Erde, Vater Himmel, Großmutter Mond, Großvater Sonne und den 4 Himmelsrichtungen, den Elementen, den Naturwesenheiten verbinden und dich wieder an die Einheit erinnern können. Wir rufen die Krafttiere und reisen in die Anderswelt. Wir Öffnen das Medizinrad. So wird Heilung in und mit dir und im Gitternetz der Erde stattfinden.

Um das geht es bei allen diesen Festen, in allen großen Mythen, dient es als „ERLÖSUNG“. Jedes dieser Jahreskreisfeste ist verbunden mit diesen Mythen, mit Heilern, Göttern und Göttinnen. Durch die Identifikation und Verschmelzung mit diesen Wesen entsteht Heilung. Sie leben es uns vor und wirken noch Heute im großen Feld. So wird es für dich wichtig, diese Feste wieder in dein Leben zu holen und sie in dein Leben zu integrieren.

Jedes dieser Rituale führt uns in die Liebe zu allem Leben!

Lebe den Kreis des Jahres. Lebe das Rad des Lebens.

Jahresfeste
Imbolc – Lichtmess – 1./2.Februar In der Nacht vom 1. Februar auf den 2. Februar wird LICHTMESS gefeiert, das keltische IMBOLC oder auch das Fest der BRIGID. Mit den ersten, zarten Regungen der… mehr
Visionssuche
Visionssuche - Ein Weg zum Kern deines Wesens Auf unserem Weg von der Geburt bis zu unserem "Tode" gehen wir durch verschiedene Lebensphasen. Diese Übergänge beinhalten Loslassen und Abschied… mehr
Trommelabende bei Heilpraktiker Herbert Grümmer
Beim  schamanischen Trommelabend reist jeder für sich und wir trommeln 1-2 Stunden. Bitte eigeneTrommel mitbringen. Der Klang der Trommel spricht uns so unmittelbar und tief an, daß unser… mehr
 Schamanisches Vollmondtrommeln
Jeden Monat - zur Vollmondnacht - Schamanisches Vollmondtrommeln! Rituelles Trommeln bei Vollmond bietet die Möglichkeit, beim Singen, Tanzen und verschiedenen rituellen Übungen sich in der… mehr
An diesem Tag reisen wir in die fränkische Schweiz zu einem Kraftort dem Druidenhain, das „fränkische Stonehenge“. Der Druidenhain, ein Fels-Labyrinth, ist im Städtedreieck Nürnberg-Bamberg-Bayreuth… mehr
Schwitzhütte - Ritual für Reinigung und Heilung
Schwitzhütte -  ein sehr altes  Ritual für Reinigung und Heilung. Wir sitzen in einer mit Wolldecken behangenen Weidenhütte im Kreis auf der Erde.  Heiße Steine werden ins Zentrum der Hütte… mehr
schamanische Zeremonien
Zeremonien dienen dem Zweck, mit der geistigen Welt in Verbindung zu treten.  Aus schamanischer Sicht ist die ganze Welt beseelt. So werden die Naturkräfte angerufen und Rituale zur Reinigung und… mehr